Versandkosten

Es gelten folgende Versandbedingungen:
Wir liefern ab 150,00 Euro Warenwert (inkl. MwSt.) deutschlandweit frei Haus. Bei Aufträgen unter 150,00 Euro fallen 7,30 Euro Portokosten an (inkl. MwSt.).

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei sperrigen Gütern zusätzliche Frachtkosten für den Versand in Höhe von 38,30 € (inkl. MWSt.) anfallen. Sie erkennen diese Artikel am LKW-Symbol  unterhalb der entsprechenden Artikelnummer.

Zusätzliche Hinweise zu sperrigen Gütern:
Bei unseren "Mobilen Schutzräumen" fallen aufgrund des besonderen Volumens pro Schutzraum zusätzlich Frachtkosten in Höhe von 102,90 € (inkl. MwSt.) an.
Bei unseren "Großen Therapie-Inseln" fallen aufgrund des besonderen Volumens je nach Größe pro Therapieinsel zusätzlich Frachtkosten in Höhe von 38,30 € bei Größe I und III, 50,40 €  bei Größe II oder 60,90 € bei Größe IV (inkl. MwSt.) an.
Bei unserem "Fix-Umrandungs-System" ist die Lieferung frei Haus.

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung mit diesem LKW Symbol  gekennzeichnet.

Auslands-Versandkosten auf Anfrage.

Transportschäden
Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Zu dessen Risikoentlastung schließen wir
Transportversicherungen ab. Bitte überprüfen Sie unverzüglich die Lieferung auf Vollständigkeit und Unversehrtheit der Packstücke. Bei Vorliegen eines Transportschadens veranlassen Sie sofort eine Tatbestandaufnahme durch das anliefernde Transportunternehmen.
Bitte beachten Sie unbedingt, dass bei den meisten Transportunternehmen Fristen von 24 bis 48 Stunden
zur Geltendmachung eines Schadens gesetzt sind. Wir bitten um Beachtung. Bitte vom Fahrer den Schaden
schriftlich bestätigen lassen.

Wir haben eine Transportversicherung für den Bereich der EU für Sie abgeschlossen. Damit diese im
Schadensfall eintritt, sind Ihrerseits folgende Obliegenheiten unumgänglich:
Den Schaden vom Fahrer schriftlich bestätigen lassen,
Fristgerechtes Anzeigen des Schadens beim anliefernden Transportunternehmen
innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Tatbestandaufnahme mit diesem Transportunternehmen.
Wichtig: Bewahren Sie die Verpackung auf. Zusendung der Tatbestandsaufnahme und einer Abtretungserklärung Ihres Schadens an uns. Haben Sie Ihre Obliegenheiten erfüllt, übernehmen wir für Sie die Abwicklung des Schadens. Bitte beachten Sie unbedingt, dass Ihre Obliegenheiten von uns nicht wahrgenommen werden können. Versäumen Sie diese, zeichnen Sie die
Transportversicherungen von der Haftung frei.
Sollten Sie Probleme bei der Erfüllung Ihrer Obliegenheiten haben, rufen Sie uns bitte in Ihrem Interesse an. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Lieferfristen
Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 2 - 14 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 2 - 14 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Zahlungsbedingungen
Bei Lieferungen im Inland (Deutschland) haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal
  • Zahlung per Rechnung


Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal


Weitere Einzelheiten zur Zahlung
Die Zahlung per Rechnung ist unter folgender Bedingung möglich:

(nur für Institutionen & Fachhändler)

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 30 Tagen auszugleichen.

Unsere Bankverbindung:

Commerzbank AG
IBAN: DE47 5504 0022 0113 5854 00
BIC: COBADEFFXXX

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.